Search
  • spreeteam

Wie finde ich nachhaltige Arbeitslaptops / -notebooks für mein Unternehmen?

Wie finde ich nachhaltige Notebooks und IT Geräte für mein Unternehmen? Bei Kühlschränken und Waschmaschinen sind Energieeffizienzklassen schon weit verbreitet, bei Notebooks und Handys hingegen ist dies seltener der Fall. Alleine eine gute Energiebilanz macht einen Laptop oder ein Handy auch noch nicht zu einem nachhaltigen oder sozialverträglichen Produkt. Worauf allerdings sollte man bei der Wahl eines Notebooks oder eines Handys achten, wenn einem Nachhaltigkeit und soziale Verträglichkeit wichtig sind?Glücklicherweise gibt es hierfür einige Nachhaltigkeitssiegel, die strengen Richtlinien unterliegen und auf Aspekte wie lange Haltbarkeit, Verbot von gefährlichen Chemikalien, Mindestlohn, keine Kinder- und Zwangsarbeit, etc. achten. Auch stufen Organisationen wie Greenpeace die führenden Elektronikhersteller regelmäßig auf ihre Umweltverträglichkeit, siehe hier:https://www.greenpeace.de/sites/www.greenpeace.de/files/publications/20171017-factsheet-greenpeace-green-it-guide.pdf Auch Rank-A-Brand stuft Hersteller regelmäßig nach verschiedenen Nachhaltigkeitskriterien ein, eine Übersicht gibt es hier:https://www.rankabrand.de/elektronik/page/1

Welche Label gibt es, die stromsparende oder nachhaltige Geräte zertifizieren? Team Techfuchs hat ein wenig für euch recherchiert und einige der besten Labels ausfindig gemacht, eine kleine Übersicht findet ihr hier:  

Energielabel für Laptops:

Energy Star

https://www.energystar.gov/

wie stromsparend sind Laptops?

dafür keine anderen Kriterien wie Umweltschutz, Ressourcen, Arbeitsbedingungen

Mit dabei: Dell (Latitude, Chromebook)

Zertifizierte Produkte kann man hier finden: https://www.energystar.gov/productfinder/product/certified-computers/results


Strenges Ökosiegel:

TCO-certified

https://tcocertified.com/

schwedische Nichtregierungsorganisation

Zu den Kriterien gehören: Lange Haltbarkeit, Verbot von gefährlichen Chemikalien, frei von Kinder- und Zwangsarbeit, Mindestlohn, Zulassung von Gewerkschaften, gegen Diskriminierung am Arbeitsplatz, Reduzierung von Emissionen und Schadstoffen

Mit dabei: Dell (Latitude, Precision, Chromebook), Lenovo, HP

Zertifizierte Produkte kann man hier finden: https://tcocertified.com/product-finder/


Nordisches Ökolabel: Nordic Ecolabel

http://www.nordic-ecolabel.org/


skandinavisches Umweltsiegel

Menschenrechte, Arbeitnehmerrechte, Umweltschutz

Mit dabei: Fujitsu, HP, Lenovo


EU-Ecolabel:

https://www.eu-ecolabel.de/

sehr strenge Auflagen, aber aktuell leider keine IT-Hardware zertifiziert


Unser Fazit

Bei den Notebooks ranken Dell, HP, Apple und Lenovo am besten, dies hängt aber nochmal von den jeweiligen Einzel-Geräten ab. Vermutlich ist die zuverlässigste Methode um eine schnelle Idee zu bekommen, welche Geräte gewisse Standards erfüllen, der TCO-Produktfinder. Apple hingegen ist hier zwar nicht zertifiziert, ist aber auch keine schlechte Wahl, da Apple-Produkte zumindest immer bis zum Ende ihrer Lebensdauer gut weiterverwendet werden können und einen guten Wiederverkaufswert haben. Wem Nachhaltigkeit besonders wichtig ist, der sollte bei Handys auf Fairphones zurückgreifen. Leider sind diese nur eingeschränkt verfügbar. Wer noch mehr lesen möchte, hier finden sich weitere gute Informationen mit Links zu den jeweiligen Nachhaltigkeits-Labels:

https://utopia.de/ratgeber/nachhaltigkeitssiegel-smartphones-notebooks-laptops-tablets/

Nachhaltige Produkte kaufen

Ihr wollt in eurem Unternehmen darauf achten, dass ihr nur TCO-zertifizierte Produkte kauft? Gerne helfen wir euch dabei. Wir haben die Recherche betrieben und Pakete für  verschiedene Arbeitsausstattungen für unterschiedliche Mitarbeiter (z.B. Softwareentwickler, Vertriebsmitarbeiter etc.) erstellt, so dass ihr einfach und unkompliziert nachhaltigere Produkte kaufen könnt. Schreibt uns gerne eine E-Mail an hallo@spreekit.com für ein unverbindliches Angebot!

8 views

 

Tell us anything:

hello@spreekit.com

spreekit

030 31475792

Ackerstr. 76, 13355 Berlin